Befundberichte

Der Befundbericht soll Diagnosen und Therapien nicht nur dokumentieren — er soll sie auch kommunizieren. Dabei haben Befundberichte eine hohe Außenwirkung: Patientenorientierte Texte gehören zur Corporate Identity einer Klinik oder Praxis.

Hierzu müssen die Arztbriefe übersichtlich strukturiert und verständlich geschrieben werden — und das innerhalb weniger Minuten. Verständlicher und zugleich effektiver schreiben — wie das geht, erfahren Ärzte und Therapeuten in diesem Workshop. Der Kurs ist in drei Abschnitte — Vorbereitung und Ist-Analyse, Inhouse-Training, Nachbereitung und Feedback — gegliedert; Grundlage sind die Arztbriefe Ihrer Einrichtung.

Themen

Vorbereitung: Individuelle Ist- und Bedarfsanalyse

Im Vorfeld werden Ihre Befundberichte analysiert, um Schreibschwierigkeiten zu identifizieren, Formulierungshilfen zu etablieren und Gestaltungsrichtlinien für ein einheitliches Lay-out zu entwickeln.

Schreibtraining: Inhouse-Workshop in Ihrer Klinik oder Praxis

Die Ergebnisse dieser Analyse werden in einem 1-Tagesworkshop vorgestellt und diskutiert. Weiterhin werden sprachliche Werkzeuge trainiert, die das Schreiben beschleunigen und zugleich die Verständlichkeit verbessern.

Nachbereitung: Persönliches Feedback zu Ihren Arztbriefen

Nach einer mehrwöchigen Erprobungsphase werden die Befundberichte der Teilnehmer erneut beurteilt. Hierzu erhält jeder Teilnehmer ein individuelles Feedback.