Leistungen: Schreibworkshops

Schreibworkshops und CoachingWie viele Texte hat wohl ein Schriftsteller verfasst, bevor er einen Roman veröffentlicht? Wenn Studierende ihre Abschlussarbeit, Wissenschaftler ein Research Paper oder Produktmanager einen Marketing-Text schreiben, fehlt es oft nur an Erfahrung.

In meinen Scientific Writing Workshops und Medical Writing Kursen gebe ich die Erfahrungen aus meiner Schreibpraxis weiter. Vieles dreht sich dabei um die Struktur, also den Aufbau der Argumentation, die Gliederung der Kapitel und Absätze, die Anordnung der Sätze und Worte. Außerdem behandeln die Workshops zahlreiche kommunikative und stilistische Aspekte wissenschaftlicher Texte.

 

Verschiedene Textsorten stellen unterschiedliche Anforderungen an ihre Autoren: Zielgruppen

Science

Schreibworkshop Research Paper — Scientific Writing für Wissenschaftler aus Forschung und Klinik
Schreibworkshop Doktorarbeit — Scientific Writing für Studierende (Medizin, Naturwissenschaften)
 

Pharma

Strukturiertes Schreiben (AMNOG-Dossier) — Medical Writing Kurs für Fach- und Führungskräfte
Kommunikationsworkshop Healthcare-PR — für Fach- und Führungskräfte aus Marketing und PR
 

Patients

Patientenkommunikation — für Kliniken, Pharma-Firmen und MedTech-Unternehmen
Schreibworkshop Befundberichte — Schreibtraining für Ärzte und Therapeuten

 

Der strukturierte Schreibprozess im Zentrum

Für alle Textsorten gilt: Grundlage für das Verfassen verständlicher und überzeugender Texte ist der strukturierte Schreibprozess. Im strukturierten Schreibprozess wird die Arbeit in definierte Phasen unterteilt. Jede Phase setzt dabei eigene Schwerpunkte: Das Konzept betrachtet das Gesamtbild, das Outline die Argumentation, die Rohfassung die Logik, die Überarbeitung den Stil. Jede Phase kann separat kontrolliert werden — das erleichtert die Zusammenarbeit mit Vorgesetzten und Co-Autoren und beschleunigt den Schreibprozess.

 

Unterrichtskonzept — das Gehörte trainieren, das Gelernte umsetzen

Alle Workshops bestehen aus Vorträgen und zahlreichen Einzel- und Gruppenübungen. Es sind überschaubare Übungen an kurzen Texten, denn das Gehörte soll unmittelbar trainiert und das Gelernte sofort umgesetzt werden. Die Textbeispiele stammen vorwiegend aus den Life Sciences (Biologie, Biotechnologie, Medizin, Pharma).

 

Nach dem Training...

... ist das Training noch lange nicht vorbei. Schulungsteilnehmer erhalten einen 4-wöchigen Zugang zum Login-Bereich meiner Webseite. Dort stehen weitere Quellen, Infos und Tipps bereit. Und: Seit einigen Wochen betreibe ich einen Scientific-Writing-Blog, in dem ich regelmäßig Tipps und Tricks zum Forschen, Schreiben und Publizieren veröffentliche. Entsprechend finden Sie die Seite unter www.forschen-schreiben-publizieren.de. Übrigens: Sobald ein neuer Blogbeitrag veröffentlicht ist, erfahren Sie dies bei Twitter: @stlang_news.

 

Workshop als Buch

Sollten Sie keine Gelegenheit haben, an meinen Workshops teilzunehmen: Den Schreibworkshop Research Paper habe ich als Buch veröffentlicht (ISBN Paperback: 978-3-7345-4167-4). Infos zum Buch

 

Diese Seite als PDF: Schreibworkshops

Weitere Infos: Kundenliste Schreibworkshops