Lektorat

Re-Writing
 

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein existierendes Manuskript umgeschrieben werden muss:

• Neue Experimente oder statistische Auswertungen sollen integriert werden,

• Literaturzitate müssen aktualisiert werden,

• Textlänge und Formatierung sollen an ein neues Ziel-Journal angepasst werden.

Ihr Manuskript muss zwar nicht grundlegend neu geschrieben werden, doch ein normales Lektorat reicht nicht aus: Re-Writing ist eine Alternative.   

 

 Fachlektorat

 Re-Writing

Substantielles Lektorat

   
Stiloptimierung

 !

 !

Verständlichkeit, Präzision, Argumentation

 •

 !

Inhaltliche Neuorganisation [mit ergänzenden Passagen]

 -

 !

Terminologie, Tonalität

 !

 !

Daten-Check, Referenzen-Check

 -

 !

 

Technisches Lektorat

   
Abkürzungen, Zahlen & Einheiten (Style-Guides)

 !

 !

Dokumentenstruktur &  Textlänge

 •

 !

Formatierung 

 -

 !

Visueller Stil (Abbildungen)

 -

 •

 

Proofreading

   
Rechtschreibung, Interpunktion, Grammatik

 !

 !

Referenzen & Abbildungen

 -

 !

 ! = Verbesserung; • = Kommentar; - = keine Änderung

 

Lektorat Übersicht; zurück zu Fachlektorat